LB stables
Deutsch
English

Erfolge

Mit 15 Jahren wurde Ludger Beerbaum sein erstes Erfolgspferd Wetteifernde zur Verf├╝gung gestellt. Mit ihr gewann er alles, was es in seiner Altersklasse zu gewinnen gab: 1981 wurde er bei den ersten Deutschen Meisterschaften gleich Vizemeister der Junioren. 1982 wurde er Vizemeister bei den Jungen Reitern (bis 21 Jahre). Seit 1987 hat Ludger praktisch alle gro├čen Championate wie Deutsche Meisterschaften, Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympische Spiele bestritten und kam - fast nie - ohne Medaille nach Hause. Seine Erfolge im ├ťberblick ...

Olympische Spiele:

Gold (Mannschaft):

1988 mit The Freak

Gold (Einzel):

1992 mit Classic Touch

Gold (Mannschaft):

1996 mit Ratina Z

Gold (Mannschaft):

2000 mit Goldfever


Weltmeisterschaften:

Gold (Mannschaft):

1994 mit Ratina Z

Gold (Mannschaft):

1998 mit P.S. Priamos

Silber (Mannschaft):

1990 mit Almox Gazelle

Bronze (Mannschaft):

2006 mit L'Espoir

 

Europameisterschaften:

Gold (Mannschaft):

1997 mit Ratina Z

Gold (Einzel):

1997 mit Ratina Z

Gold (Mannschaft):

1999 mit Champion du Lys

Gold (Einzel):

2001 mit Gladdys

Gold (Mannschaft):

2003 mit Goldfever

Gold (Mannschaft):

2011 mit Gotha

Silber (Einzel):

2003 mit Goldfever

Silber (Mannschaft):

2007 mit Goldfever

Silber (Mannschaft):
Bronze (Mannschaft):

2013 mit Chiara
2001 mit Gladdys 

Bronze (Einzel):

2007 mit Goldfever


Deutsche Meisterschaften:
Gold:
1988 mit Landlord
1992 mit Classic Touch
1993 mit Rush on
1997 mit Rush on
1998 mit Priamos
2000 mit Goldfever
2001 mit Goldfever
2004 mit Gladdys
2011 mit Coupe de Coeur


Weltcupfinale:
Sieger 1993


Aktuelle Erfolge:


2011
Deutscher Meister mit Coupe de Coeur
Mannschafts-Europameister in Madrid/ESP mit Gotha
Rider of the Year
1. Platz Gro├čer Preis CSI4* Wiesbaden mit Chaman
1. Platz Nationenpreis CSI5* Falsterbo/SWE mit Gotha
1. Platz Nationenpreis CSI5* Rotterdam/NED mit Gotha
1. Platz Weltcupspringen CSI5*-W Stuttgart mit Gotha
2. Platz Gesamtwertung Global Champions Tour
2. Platz Nationenpreis CSI5*Aachen mit Gotha
2. Platz Gro├čer Preis CSI4* M├╝nster mit Coupe de Coeur
2. Platz Gro├čer Preis CSI5* Valencia/ESP mit Gotha
2. Platz Gro├čer Preis CSI5*Hamburg mit Chaman
3. Platz Weltcup-Springen CSI5*-W G├Âteborg/SWE mit Gotha
3. Platz Gro├čer Preis CSI5*-W G├Âteborg/SWE mit Couleur Rubin
3. Platz IJRC Top-Ten Finale in Paris/FRA mit Gotha
3. Platz Gro├čer Preis CSI5* Cannes/FRA mit Gotha

2012
1. Platz Gro├čer Preis CSI3* Dortmund mit Chaman
1. Platz Nationenpreis CSIO5* Rom mit Gotha FRH
1. Platz Gro├čer Preis CSIO5* Rom mit Gotha FRH
1. Platz Nationenpreis CHIO5* Rotterdam mit Gotha FRH
1. Platz Gro├čer Preis CSI5* Valkenswaard mit Chaman
1. Platz Gro├čer Preis CSI4* M├╝nster mit Chaman
1. Platz Gro├čer Preis CSI4* Hannover mit Chaman
2. Platz Gro├čer Preis CSIO5* Hickstead mit Chiara
2. Platz Gro├čer Preis CSI3* Neum├╝nster mit Chiara


2013
 

Mannschaftssilbermedaille bei EM in Herning/DEN mit Chiara
1. Platz Preis der LGT CSI5* Basel mit Chaman
1. Platz LGT Private Banking Preis CSI5* Z├╝rich mit Chaman
1. Platz Gro├čer Preis CSI5* Paris mit Chaman
1. Platz Gothenburg Trophy CSI5* G├Âteborg/SWE mit Chaman
1. Platz Nationenpreis CHIO5* Rotterdam/NED mit Chiara
1. Platz Nationenpreis Hickstead/GBR mit Chiara
1. Platz Preis von NRW CHIO Aachen mit Chaman
1. Platz Gro├čer Preis CSI5* Donetsk/UKR mit Chiara
2. Platz Gro├čer Preis CSI3* Hannover mit Chaman
2. Platz Gro├čer Preis CSI5* Doha/QAT, GCT Finale

2014
 

1. Platz Gro├čer Preis CHI5* Doha/QAT mit Chiara
2. Platz Gro├čer Preis CSI5* Basel/SUI mit Chiara