Sprachen

Navigation

Aktuelles

Was passiert bei LB Stables...

Team Silber für Deutschland

In der letzten Woche war es endlich soweit! Die Europameisterschaften hier bei uns in Riesenbeck fingen an. Mit dabei waren aus unserem Stall Christian und Eoin, die beide zum ersten Mal die Equipe ihres Landes auf einer Europameisterschaft vertraten.

Stall Beerbaum und Riesenbeck International präsentieren neues Erscheinungsbild und haben große Ambitionen für die Zukunft des Springsports

Nach sieben Olympischen Spielen und vier Goldmedaillen könnte man meinen, Ludger Beerbaum habe keine Ziele mehr vor Augen. Er hat jedoch noch immer große Ambitionen für die Zukunft und ist nun bereit, das neue  Erscheinungsbild seiner Unternehmen “Beerbaum” und “Riesenbeck International” zu präsentieren. 

Comme le père überzeugt in Hamburg

Die beiden internationalen Turniere in Hamburg und Brüssel, sowie das nationale Turnier in Bad Rothenfelde standen an dem vergangenen Wochenende auf dem Turnierplan.

Mit zunehmendem Alter und Erfahrung wuchs auch das Fingerspitzengefühl Ludger Beerbaum über sein größtes Event, die kurze Vorbereitungszeit für die EM - und seine Favoriten

Er ist vierfacher Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen, 133maliger Nationenpreisreiter, Gewinner von zwölf Medaillen bei Europameisterschaften – und nun Präsident des Organisationskomitees bei den Longines FEI Jumping European Championship 2021 in seinem Heimatort Riesenbeck. Eine Funktion, die sich Ludger Beerbaum noch vor zehn Jahren im Traum nicht hätte vorstellen können.Kurz vor dem Beginn des bisher größten Turniers auf seiner Reitsportanlage Riesenbeck International hat er zwischen zwei Terminen „kurz“ Zeit, einige Fragen zu beantworten. 

Platz 2 auf dem Treppchen in Valkenswaard für die Berlin Eagles

 

Philipp und Christian gelang mit Ihren tollen Runden für die Berlin Eagles auf einer weiteren Etappe der Global Champions League in Valkenswaard der Sprung aufs Treppchen.

Die beiden mussten sich nur knapp geschlagen geben, bei gleicher Punktzahl waren sie über 4 Runden nur etwas weniger als eine halbe Sekunde langsamer als die London Knights.

Seiten

Sponsoren

Unsere Sponsoren im Überblick