Sprachen

Navigation

Aktuelles

Was passiert bei LB Stables...

Christian und Lacasino gewinnen den Großen Preis in Braunschweig

Christian gewinnt Großen Preis in Braunschweig

Während sich Tadahiro zusammen mit Gastreiterin Noora auf den Weg nach Lier gemacht hat, sind Eoin und Christian mit ihren Pferden am vergangenen Wochenende nach Braunschweig gefahren. Besonders konstant präsentierte sich in Lier der gerade einmal siebenjährige Londino, der erst seit dem Winter im Besitz von Noora ist. Bereits mehrfach bei Late Entry Turnieren an der Surenburg siegreich zeigten sich die beiden auch gegen internationale Konkurrenz sicher und absolvierten alle Prüfungen der Youngster-Tour für siebenjährige Pferde in Lier fehlerfrei.

Ludger und Casello erfolgreich in 's-Hertogenbosch

Unterwegs in ‘s-Hertogenbosch und Freckenhorst

Nicht ganz so weit weg wie in den letzten Wochen ging es für unsere Reiter am vergangenen Wochenende. Nach dem sehr gelungenen Ausbildungsabend Ludger Beerbaum live powered by Prestige im Rahmen der EQUITANA, ist Ludger ab Freitag im niederländischen ’s-Hertogenbosch an den Start gegangen, währen Christian und Eoin im benachbarten Warendorf auf der Anlage der Familie Schulze-Niehues ihre Pferde vorstellten.

 

Foto: Equitaris | Christian und Zineday gewannen mit einer 8,7 die Springpferdeprüfung der Klasse A**.

Youngster erfolgreich in Freckenhorst

Beim Springpferde-Late-Entry in Warendorf-Freckenhorst ist Christian mit den beiden Zinedine-Söhnen Zidan und Zineday, sowie Comme le père am Mittwoch an den Start gegangen. Gleich in der ersten Prüfung konnte er sich mit Zidan an die Spitze des Feldes setzen und gewann die Springpferdeprüfung der Klasse A* mit einer Wertnote von 8,4. Zineday zeigte sich ebenfalls ansprechend und wurde mit einer 8,0 Fünfter. In der folgenden Springpferdeprüfung der Klasse A** setzte sich dann Zineday gegen das Starterfeld mit weiteren 40 Startern durch und gewann die erste Abteilung mit 8,7.

Foto: @Ahmed44Photography | Ludger und Chiara siegen in Doha

Ludger und Chiara holen weiteren Sieg in Doha

Das Al Shaqab Equestrian Center in Doha war zum zweiten Mal in diesem Jahr Austragungsort eines 5*-Turniers. Nachdem vor einer Woche die Longines Global Champions Tour dort in ihre Saison gestartet war, fand am vergangenen Wochenende das CHI5* im modernen Pferdesportzentrum statt.

 

Coupe de Coeur für Schweden anerkannt!

Unser in Schweden bei Lövsta Seminstation stationierte Hengst Coupe de Coeur ist ab sofort für den schwedischen Verband anerkannt.

Ebenfalls anerkannt von der westfälischen Körkommission wurden unsere beiden Neuzugänge Chubakko v. Connor-Colman und der in Belgien gezogene Diamant de Semilly-Nabab de Rêve-Sohn Mumbai.

Wir freuen uns sehr darüber!

Seiten