Sprachen

Navigation

Aktuelles

Was passiert bei LB Stables...

Ludger und Lasse wurden Dritte im Großen Preis von Surenburg - in Memoriam Baron Constantin Heereman

Heimspiel für unsere Jungs

Zu Hause ist es eben doch am schönsten – und das spiegelt sich auch in den Ergebnissen unserer Reiter und Pferde wieder, die am Wochenende beim CSI2* Riesenbeck auf heimischem Boden an den Start gingen. Neben zahlreichen weiteren Platzierungen seien an dieser Stelle nur die auf Rang eins bis sechs genannt, die dann auch auf dem großen Rasenstadion zur Siegerehrung eingeritten sind.

Geritt Nieberg gewinnt den Großen Preis bei Riesenbeck International – Deutsche Vierspännerfahrer für Aachen nominiert

Geritt Nieberg gewinnt den Großen Preis bei Riesenbeck International – Deutsche Vierspännerfahrer für Aachen nominiert 

Drei Tage Sport, Unterhaltung, kulinarische Genüsse und Daumendrücken für „Jogis Jungs“ bei Riesenbeck International

Das wird ein Wochenende bei Riesenbeck International: Springen, Dressur, Fahren, Pony Freiheitsdressur, Einkaufen, Genießen, Feiern - und Daumendrücken für die deutsche Fußballmannschaft!

An diesem Wochenende geht es rund auf dem großen Turnierplatz an der Surenburg: von Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag steht internationaler Pferdesport auf dem Zeitplan. 27 Prüfungen in den Disziplinen Springen, Dressur und Fahren finden auf vier Turnierplätzen statt.

Richard und Solitaer wurden Dritter im Großen Preis von Isernhagen 2018

Cascais, Sopot und Isernhagen

Auf gleich drei in der Welt verstreuten Turnierplätzen waren am Wochenende unsere Reiter unterwegs. Während Ludger und Christian die Longines Global Champions Tour Etappe in Cascais, Estoril bestritten, war Tadahiro beim CSIO5* Sopot in Polen und in Isernhagen gingen Philipp und Richard an den Start.

 

Riesenbeck International 2018: Fohlenauktion am 24.06.2018

Der Katalog zu der Fohlenauktion ist da! Die Präsentation der Fohlen findet im Rahmen des großen Turniers Riesenbeck International vom 22.-24. Juni 2018 statt. Am Samstag, 23. Juni um 13 Uhr und am Sonntag, 24. Juni um 11 Uhr werden alle Fohlen in dem großen Rasenstadion vorgestellt.

Ersteigern kann man dann den Nachwuchs am Sonntag um 14 Uhr. Der Eintritt ist an allen Turniertage und somit auch zur dieser Auktion frei.

Seiten