Sprachen

Navigation

Aktuelles

Was passiert bei LB Stables...

Merry Christmas & A Happy New Year

Ein turbulentes Jahr geht zu Ende mit vielen Herausforderungen aber am Ende auch mit schönen Erfolgen! Wir wünschen Euch nur das Beste und ein besinnliches Weihnachtsfest, wenn auch in diesem Jahr unter etwas anderen Umständen. Rutscht gut rein in ein tolles neues Jahr 2021 mit viel Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit! Euer Team der LB Stables!

Chubakko ist Holsteiner des Monats

Wir freuen uns sehr, dass Chubakko zum Holsteiner Hengst des Monats ausgewählt wurde. Der schwarzbraune Holsteiner aus der Zucht von Wolfgang Söhner aus Krautheim hat 2020 sowohl züchterisch als auch sportlich auf sich aufmerksam gemacht.

Chubakko beeindruckte bei der Deutschen Meisterschaft in Riesenbeck mit unglaublich vermögendem Springen, sehr guten Reflexen und viel Übersicht gepaart mit excellenter Rittigkeit und Leistungsbereitschaft. Mit Christian Kukuk im Sattel gewann das Paar die Youngster-Tour.

Team work makes the dream work

Zwei Wochen Riad sind zu Ende gegangen und wir blicken auf ein erfolgreiches Team Beerbaum zurück, das mit drei Reitern und sechs Pferden im Diriyah Equestrian Festival teilgenommen hat.

Gestartet ist das Ganze am Donnerstag, den 10.12.2020 mit dem dritten Platz für Philipp und Coby in der 4* Weltcup Qualifikation.

Freitags holte sich Ludger mit Quirina Louis in der 4* Small Tour mit Joker ebenfalls den dritten Platz. Mit Mila sicherte er sich am gleichen Tag im Longines FEI Jumping World Cup den siebten Platz.

Mecklenburg: Positives Körurteil für Comme le père-Sohn

Herzlichen Glückwunsch an das Gestüt Gut Darß zu ihrem gekörten Hengst von Comme le père-Quidamo.

Im Freispringen und in der Bewegung zeigte sich der schicke Braune von höchster Qualität.

Fotos: Karl Lohrmann

Philipp Weishaupt wird Deutscher Meister der Springreiter beim Heimturnier

Zwölf deutsche Reiter qualifizierten sich nach zwei Wertungsprüfungen für das Finale zum Abschluss der Internationalen Deutschen Meisterschaften in Riesenbeck. Einer kam mit der Traumwertung 0,0 als letzter Starter in den Umlauf – und er sollte Sekunden später der Erste sein. Philipp Weishaupt, Bereiter im Stall Beerbaum, blieb mit der 13 jährigen Stute Asathir (0,0 Punkte) noch einmal ohne Fehl und Tadel und wurde Deutscher Meister der Springreiter 2020.

Seiten

Sponsoren

Unsere Sponsoren im Überblick