Sprachen

Navigation

Forlee (TG)

Eigenleistungen

Westfale - Dunkelbraun - 2017 - 167 cm
Züchter: Otmar Eckermann, Kranenburg
Zugel. für Westfalen, OS, Hannover, alle süddeutschen Verbände und Verbände der neuen Bundesländer, AES, Schweden
FS: Besamungstaxe: 500€ netto + Trächtigkeitstaxe: 500€ netto (Frischsamen bis zum 10.7.22)
TG: 1000€ netto


Kein Risiko für den Züchter! Bei Nichtträchtigkeit werden 100% der Zahlungen für das Folgejahr angerechnet (nur FS).

Warmblood Fragile Foal Syndrome
WFFS: negativ

Forlee schließt seinen 14-tägigen Veranlagungstest in Adelheidsdorf 2020 mit Höchstnoten ab und wird bester Springhengst! Eine 10,0 gab es sowohl im Freispringen, als auch für seinen Charakter, sowie für Leistungsbereitschaft und Interieur. Mit einer Gesamtnote von 8,85 wurde der vermögende Dunkelbraune zweiter der gesamten Prüfung. Die Gesamtnote Springen betrug 9,5! Den Sporttest 2021 in Handorf gewann Forlee ebenfalls, diesmal mit der Endnote 9,22. Ein Leistungsathlet und Zukunftsmodell, der der genialen Anpaarung des Jahrhunderthengstes For Pleasure an die Jungpferde-Weltmeisterin 2018 Chao Lee entstammt. Zweimal Olympia-Teamgold in Atlanta und in Sydney, dreimal EM-Mannschaftsgold in Mannheim, Hickstead und Donaueschingen, Einzelbronze bei der EM, zweimal Gold bei der DM, Rang zwei im Weltcup-Finale und in der Riders Tour – und das sind nur die „Major Results“ des Vaters For Pleasure, der insgesamt über 1,8 Millionen Euro gewann. Die 2013 geborene Mutter Chao Lee sicherte sich 2018 unter der Züchtertochter Katrin Eckermann Gold beim Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde. 2019 stand sie, nach Seriensiegen in M*-Springpferde- und M**-Springprüfungen, erneut im Warendorfer Finale. Krönender Saisonabschluss war der Titelgewinn bei den Springpferde-Weltmeisterschaften im belgischen Lanaken. 2020 kamen Siege und Topplatzierungen in S-Springen hinzu. Damit ist Chao Lee das mit Abstand gewinnreichste deutsche Nachwuchsspringpferd. Der Muttervater Comme il faut stammt aus der Zucht von Ludger Beerbaum und hat dessen Olympiasiegerin Ratina Z zur Mutter, die über Ramiro und Almé Z direkt auf die erfolgreiche Heureka von Ganeff zurückgeht. 40 Söhne des Comme il faut wurden gekört, darunter der ebenfalls in Riesenbeck stationierte und bereits in internationalen Nachwuchsklassen erfolgreiche Comme le père. Seine sportlichen Nachkommen erobern die Parcoursszene.

Pedigree

Forlee (TG)
For Pleasure Furioso II Furioso xx
Dame de Ranville
Gigantin Grannus
Goldi
Chao Lee Comme il faut Cornet Obolensky
Ratina Z
Cobain Z Chacco Blue
Astra van Asborne

Bilder

Videos

We need your consent to load the Youtube service!

We use a third party service to embed video content that may collect data about your activity. Please review the details and accept the service to watch this video.

This content is not permitted to load due to trackers that are not disclosed to the visitor. The website owner needs to setup the site with their CMP to add this content to the list of technologies used.

Nachkommen Bilder

Nachkommen Videos

We need your consent to load the Youtube service!

We use a third party service to embed video content that may collect data about your activity. Please review the details and accept the service to watch this video.

This content is not permitted to load due to trackers that are not disclosed to the visitor. The website owner needs to setup the site with their CMP to add this content to the list of technologies used.

Kontaktaufnahme

wir beraten Sie gerne

Telefon: +49 (0) 5454-99656
Mobile: +49 (0) 170-8664798
E-Mail: hengste@ludger-beerbaum.de

Sponsoren

Unsere Sponsoren im Überblick

Youtube Kanal

jetzt besuchen und informieren

Zum Youtube Kanal