Sprachen

Navigation

L.B. Convall (TG)

Eigenleistungen

Holsteiner - Schimmel - 2007 - 169 cm
Züchter: Ernst Carsten Rolfs, Norderwöhrden
Zugel. Holstein, Westfalen, OS, Hannover, DSP, alle süddeutschen Verbände und Verbände der neuen Bundesländer, Selle francais, AES. Da der Hengst nicht jedes Jahr in allen Verbänden fortgeschrieben wird, fallen evtl zusätzliche Kosten für eine Einzeldeckgehmigung für den Züchter an.
FS: Besamungstaxe: 750€ netto+ Trächtigkeitstaxe: 750€ netto

Frischsamenbestellungen bis 9 Uhr am Vortag da der Hengst 2022 in Frankreich stationiert ist.
Versand aus Frankreich nur montags bis donnerstags möglich. Ankunft immer im Laufe des nächsten Tages.
TG: 1.500€ netto
Der TG Samen ist nicht ICSI frei. Die Verwendung des Samen für ICSI oder andere fortgeschrittene Fortpflanzungsmethoden ist nur nach vorheriger Absprache und Abschluss eines gesonderten Nutzungsvertrag zulässig.

Warmblood Fragile Foal Syndrome
WFFS: negativ


Das Dreamteam L.B.Convall und Philipp Weishaupt fügte dem phänomenalen Sieg 2016 im Großen Preis von Aachen und dem Gewinn von DM-Bronze im Jahr 2017 noch ebenso wertvollen Sieg im Großen Preis von Spruce Meadows über 1.70m und den Sieg im Aachener Nationenpreis hinzu. Außerdem standen beide in der fünftplatzierten Deutschen Equipe bei der EM in Göteborg und wurden in der Einzelwertung Zwölfte. Die aufgrund des sportlichen Einsatzes bislang wenigen Nachkommen des L.B.Convall eifern ihm nach, so verbuchte Zuckerpuppe von Imhoff v. L.B.Convall-Cassini II zahlreiche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen und aktuell in Springprüfungen der Klasse M*. Beim Bundeschampionat 2020 belegte die vermögende Schimmelstute in der Einlaufprüfung Rang zwei. L.B.Convall wurde 2011 vom Holsteiner Verband in Elmshorn gekört. Bei seinem 30-Tage-Test im selben Jahr in Schliekau erhielt er die springbetonte Endnote von 9,23 (Freispringen 10,0) und eine gewichtete Gesamtnote von 8,14. Vier- bis sechsjährig erreichte er zahlreiche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen und Springprüfungen bis Klasse M, darunter 2013 der Sieg im Holsteiner Landechampionat. 2014 sammelte L.B.Convall unter Christina Liebherr Platzierungen in den Youngster Touren von Ascona, Arezzo und Chevenez. Ab 2015 setzte er seine Karriere unter Philipp Weishaupt fort.

Pedigree

L.B. Convall (TG)
Colman Carthago Capitol I
Perra
Rosenquarz Lord
Faukasien
Irette Cascavelle Cantus
Phaedra
Mamba Sacramento Song XX
Urwelt
Der Vater Colman platzierte sich in Springpferdeprüfungen. 28 seiner Söhne wurden gekört, zwölf Töchter erhielten die Staatsprämie. Seine Nachkommen-Lebensgewinnsumme beläuft sich auf bald eine Millionen Euro. 120 seiner Nachkommen sind in schweren Parcours erfolgreich, darunter Cara Mia/Teike bzw. Beeke Carstensen (2015 4. Pl. DM Junioren mit Teike Carstensen), La Pasion de Cabalo Ulika/Evi Bengstsson (2015 DM-Gold bei den Springreiterrinnen), Cooper/Rene Tebbel/UKR (2015 8. Pl. EM-Mannschaft) und Catwalk/Robert Whitaker/GBR. Die Mutter Irette brachte noch das S-Springpferd Cartino (v. Caretino). Der Muttervater Cascavelle stellte sechs gekörte Söhne und fünf staatsprämierte Töchter. Fast 40 seiner Nachkommen erreichten Erfolge in schweren Springprüfungen und eine Nachkommen-Lebensgewinnsumme von bald 800.000 Euro, dazu trugen vor allem Carinjo/Patrice Delaveau/FRA und Cantano/Meredith Michaels-Beerbaum bei. Die Großmutter Mamba ging selbst erfolgreich in M-Parcours. Ihre Tochter Abc Fantasie (v. Capitol I) platzierte sich u.a. unter Meredith Michaels-Beerbaum im internationalen Springsport. Die Mamba-Tochter und in M-Springen platzierte Lo Nathe (v. Lord) brachte u.a. den mit Rodrigo Pessoa/BRA erfolgreichen Carlot (v. Carthago). Aus Mambas Tochter Bella-Lena (v. Latus II) stammt der gekörte und in S-Springen erfolgreiche Hengst C.I.A. (v. Cascavelle) und der international platzierte Quintos (v. Quidam de Revel), der mit Katarina Soderqvist/SWE u.a. an der EM der jungen Springreiter teilnahm. In dritter Generation steht Sacramento Song xx, der zu den einflussreichsten Vollblütern in der Warmblutzucht zählt. Zu seinen direkten Nachkommen gehören Societe Joter/Rodrigo Pessoa/BRA, Mary/Carsten-Otto Nagel und Sandro/Franke Sloothaak. Die Urgroßmutter Urwelt brachte noch die Stute Hanka (v. Little Lion xx). Diese ist Mutter des gekörten Hengstes Capan (v. Capitol I) und der S-erfolgreichen Charlottenhof’s Elastic Dream (v. Lord)/Eva Bitter, welche wiederum den gekörten und S-platzierten Hengst Larimar (v. Lavall II)/Thomas Voß brachte. Aus dem Holsteiner Stamm 4294 kommen u.a. noch die Springpferde Duck’s Cash (v. Cash)/Klaus Otte-Wiese, Nikita (v. Cash)/Tobias Meyer bzw. Rene Tebbel, Clintash (v. Clinton I)/Michael Symmangk, Opera (v. Caribik)/Holger Wenz bzw. Ina-Marie Hau, Whitny (v. Hemmingway)/Jessica Vonach/AUT, Diacalanda (v. Diamant de Semilly)/Tim Hoster, Quite Easy (v. Quite Capitol)/Jens Baackmann, L.B. Cormint (v. Calido I)/Robin Schneider/FRA bzw. Christina Liebherr/SUI, Chuck (v. Carthago)/Timo Beck, Campari (v. Caletto II)/Carsten-Otto Nagel, Seal (v. Satisfaction I)/Klaus Otte-Wiese, Abc Lafit (v. Landgraf I)/Toni Haßmann, Chiara (v. Capitol I)/Björn Nagel, For Jump (v. For Plaesure)/Theresa Krapf, Falke (v. Falkner)/Gerd Wiltfang, Cortina (v. Contender)/Michael Duffy/IRL, Abc Opium (v. Cadillac)/Carlo Codecasa/ITA, Kleons Quicksilver (v. Quinar)/Theresa Widauer/AUT und Kleons Cayenne (v. Cornet Obolensky)/Jessica Kürten/IRL sowie die gekörten Hengste Cathalido (v. Calido I), Cormint (v. Calido I), Atlas Bavaria (v. Ahorn Z), Lanchello (v. Landgraf I), Losander (v. Lord), Lancelot (v. Lancer II) und Dilan Dog Della Caccia (Sport: Oak Grove’s Dr. J; v. Diamant de Semilly)/Harm Lahde.

Bilder

Videos

We need your consent to load the Youtube service!

We use a third party service to embed video content that may collect data about your activity. Please review the details and accept the service to watch this video.

This content is not permitted to load due to trackers that are not disclosed to the visitor. The website owner needs to setup the site with their CMP to add this content to the list of technologies used.

Nachkommen

L.B.stellte 2018 die Siegerin im $-jährigen Championat! Zuckerpuppe von Imhoff v. L.B. Convall-Cassini II/Brigitte Bischoff Z.: Jan-Gottfried Böning, Langwedel Sieger Superjump PZG Holledau 2018

Nachkommen Bilder

Nachkommen Videos

We need your consent to load the Youtube service!

We use a third party service to embed video content that may collect data about your activity. Please review the details and accept the service to watch this video.

This content is not permitted to load due to trackers that are not disclosed to the visitor. The website owner needs to setup the site with their CMP to add this content to the list of technologies used.

Kontaktaufnahme

wir beraten Sie gerne

Telefon: +49 (0) 5454-99656
Mobile: +49 (0) 170-8664798
E-Mail: hengste@ludger-beerbaum.de

Sponsoren

Unsere Sponsoren im Überblick

Youtube Kanal

jetzt besuchen und informieren

Zum Youtube Kanal