Languages

Navigation

Unser Team unterwegs in Steinhagen

Foto: Equitaris | Christian und Mumbai wurden Dritte im Youngster Tour Finale

Eine willkommene Abwechslung für Reiter und Pferde waren am Wochenende die Steinhagener Reitertage, zu denen unser Team gerade einmal eine gute Stunde unterwegs war. Am Freitag startete Christian erfolgreich in das Turnier und wurde in der ersten Qualifikationsprüfung für das Finale der Youngster Tour mit Checker Zweiter. In der darauffolgenden ersten Prüfung der Mittleren Tour, einem M**-Springen,  wurde dann Ludger Fünfter mit der Schimmelstute Mila. In der ersten Prüfung der großen Tour war es wiederum Eoin, der die Nase aus unserem Team vorne hatte. Im S*-Springen wurde er mit My Kiwi Sechster.

Am Samstag ging es für unsere Reiter mit der zweiten Qualifikation für das Youngster Tour Finale weiter. In dieser Springprüfung der Klasse M** konnten sich Maud und Jim-Bob H die silberne Schleife und damit Platz Zwei sichern. Tadahiro und Gomez reihten sich dahinter auf dem siebten Platz ein, gefolgt von Christian und Mumbai auf Rang 8.

In der kleinen Tour am Sonntag, einem M**-Springen mit steigenden Anforderungen, platzierten sich Eoin und Come to Bippen auf dem vierten Rang. Highlight des Tages für unser Team war dann der dritte Platz von Christian und Mumbai im Finale der Youngster Tour. Mumbai (Diamant de Semilly x Nabab de Reve) war Anfang des Jahres als sportlicher sowie züchterischer Neuzugang zu uns nach Riesenbeck gekommen.

 

Einen weiteren tollen Sieg konnte sich unterdessen Philipp mit Coby in Calgary sichern. Zusammen holten sie sich den ersten Platz in der Pepsi Challenge, einem Springen über 1,45m.

 

 

Foto: Equitaris | Christian und Mumbai wurden Dritte im Youngster Tour Finale

8.07.2019 share
Zurück

Sponsors

A view of our supporters