Languages

Navigation

News

Unfortunatly this feature is only available in German.

Eine lebende Legende wird heute 30 Jahre alt!

Nachdem Dietrich Schulze ihn 5-jährig erworben hat, kam Goldfever in den Stall Beerbaum, wo er seither sein Leben als Sportpferd, Deckhengst und nun als Rentner verbringt. Von zahlreichen Großen Preisen über Deutsche Meisterschaften bis hin zu Mannschaftsgold bei Olympia gewann Goldfever I FRH so ziemlich alles, was der Reitsport zu bieten hat. Der Hannoveraner Hengst des Jahres 2010 genießt seit nunmehr über 10 Jahren seinen Ruhestand in Riesenbeck und erfreut sich bester Gesundheit. Wir hoffen auf noch viele gemeinsame Jahre mit ihm und auf dass er lange gesund bleibt!

5-Sterne-Unterbringung für die Pferde bei der EM in Riesenbeck - Five-star accommodation for the horses at the European Championships in Riesenbeck

Riesenbeck International wird vom 1. bis 5. September die LONGINES FEI Jumping European Championship Riesenbeck 2021 an der Surenburg ausrichten. „Die Baumaßnahmen sind in vollem Gange. Wir freuen uns sehr und sind trotzdem voller Respekt, diese bisher größte Veranstaltung in unserer noch jungen Geschichte als Turnierorganisatoren angehen zu dürfen“, sagt Ludger Beerbaum. Und er ist sich sicher: „Auch wenn noch nicht feststeht, welche coronabedingten Einschränkungen wir meistern müssen. Das Championat findet statt!“

Mannheimer Maimarkt-Turnier

Vom 1. bis zum 4. Mai stand in Mannheim das traditionelle Maimarkt Turnier für unsere Reiter und Gastreiter an.
Direkt am Sonntag machte der Stall Beerbaum mit tollen Platzierungen auf sich aufmerksam.  Im 1.40m Springen konnten sich Eoin mit Chacon, sowie Christian mit Creature platzieren. Im anschließenden Youngster Springen über 1.35m-1.40m sicherte sich Eoin ebenfalls eine Schleife, mit der siebenjährigen Stute Kir Royal.

Stall Beerbaum mit Spitzenergebnissen am Wochenende

Am Freitag starteten unsere Reiter Tadahiro und Jelte in Münster-Handorf. In der Springpferde A** platzierte sich Alf mit seiner Reiterin mit einer 8,2 auf dem 3. Rang. Tadahiro konnte im gleichen Springen mit Crack L den 11. Platz mit einer 7,9 erreiten. In der Springpferde M erreichte Tadahiro mit dem 7-jährigen Unbeatable eine 8,1 und landete damit auf dem 6. Platz.

Turniere Münster-Handorf und Westergellersen

Am Mittwoch starteten unsere Gastreiter Mikael und Noora Forstén auf dem Turnier in Münster-Handorf. In einer Springprüfung der Klasse M* konnte Noora sich mit ihrem Londino mit einer schnellen und fehlerfreien Runde den Sieg sichern. In der gleichen Prüfung platzierte sich Mikael mit Nice van’t Zorgvliet auf dem vierten Rang. Im darauffolgenden M** bewiesen Mikael und Nice aber auch, dass sie ebenfalls gewinnen können.

Pages

Sponsors

A view of our supporters