Sprachen

Navigation

Aktuelles

Was passiert bei LB Stables...

Richard und Solitaer wurden Dritter im Großen Preis von Isernhagen 2018

Cascais, Sopot und Isernhagen

Auf gleich drei in der Welt verstreuten Turnierplätzen waren am Wochenende unsere Reiter unterwegs. Während Ludger und Christian die Longines Global Champions Tour Etappe in Cascais, Estoril bestritten, war Tadahiro beim CSIO5* Sopot in Polen und in Isernhagen gingen Philipp und Richard an den Start.

 

Riesenbeck International 2018: Fohlenauktion am 24.06.2018

Der Katalog zu der Fohlenauktion ist da! Die Präsentation der Fohlen findet im Rahmen des großen Turniers Riesenbeck International vom 22.-24. Juni 2018 statt. Am Samstag, 23. Juni um 13 Uhr und am Sonntag, 24. Juni um 11 Uhr werden alle Fohlen in dem großen Rasenstadion vorgestellt.

Ersteigern kann man dann den Nachwuchs am Sonntag um 14 Uhr. Der Eintritt ist an allen Turniertage und somit auch zur dieser Auktion frei.

Ijsbrand Chardon, Chester Weber und Familie Sandmann - kostenlos zu sehen

 

So viele Champions auf dem Kutschbock sind sonst nur bei internationalen Meisterschaften oder Nationenpreisen zu sehen! Wieder einmal hat sich das Who is Who der Vierspännerfahrer zum Sommerturnier in Riesenbeck angekündigt, das von 22. bis 24. Juni  an der Surenburg stattfindet. 

GCT / Ludger und Casello wurden 8. im LGCT Grand Prix von Cannes

Erfolge in Balve und Cannes

Wie schon seit 1984 wurden die Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter/innen auch in diesem Jahr in Balve beim Balve Optimum ausgetragen. Beim Turnier dabei waren Philipp und Richard, während Ludger und Christian in Cannes die nächste LGCT Etappe bestritten.

 

Christian und Lukas halfen mit 4/0 Fehlern in den Umläufen zum 4. Platz der Deutschen

CSIO St. Gallen und LGCT St. Tropez

Zeitgleich fanden am vergangenen Wochenende das CSIO in St. Gallen und die Longines Global Champions Tour Etappe in St. Tropez statt. Christian war vom Bundestrainer zum Start im Nationenpreis berufen worden und so kämpften er und der Schimmelhengst Lukas mit der deutschen Equipe bestehend aus Janne-Friederike Meyer-Zimmermann, Hans-Dieter Dreher und Marcus Ehning um den Sieg. Der zweite Umlauf verlief auch ganz nach Plan. Mit bereits drei fehlerfreien Ergebnissen musste der vierte Reiter, in diesem Fall Marcus, nicht mehr an den Start gehen.

Seiten

Sponsoren

Unsere Sponsoren im Überblick